Herzlich willkommen!

In unserer Grundschule und unserer Gesamtschule lernen Kinder und Jugendliche gemeinsam. Selbstbestimmt. Individuell. Mit Begeisterung. Sie kommen gerne zur Schule. Das ist uns besonders wichtig!



Wir wollen weibliche Wissenschaftlerinnen mehr in die Öffentlichkeit bringen

„Warum kennen wir eigentlich viel mehr männliche Wissenschaftler als weibliche Wissenschaftlerinnen?“ – unter dieser Fragestellung haben sich Schüler*innen der Jahrgänge 7 bis 9 im Fach Naturwissenschaften in den Januar-Wochen ganz gezielt Frauen in der Wissenschaft zugewendet. Anhand von Texten aus dem Buch „Furchtlose Frauen, die nach den Sternen greifen“ von Rachel Ignotofsky haben die Jugendlichen Mathematikerinnen, Biologinnen, Ärztinnen, Physikerinnen, Genetikerinnen und vieles mehr untersucht. Dabei haben sie sich das „Sketchnoting“ angeeignet: Eine Notiz- und Visualisierungs-Methode.

 


"Aber wir lernen nicht nur von Anfang an auf andere Acht zu geben, wir lernen auch schnell, selbstständig zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen. Dadurch, dass jedes Kind in seinem eigenen Tempo arbeiten kann lernen wir von Anfang an, uns selbst zu organisieren. Manchen Kindern gelingt dies schneller, manche brauchen etwas mehr Zeit dafür, doch im Endeffekt gelingt es jedem Schüler seine persönlichen Absprachen und Termine einzuhalten."

aus der Giraffe im Dezember 2016 von unserer Schülerin Pauli W.   



Wozu brauchen wir Schulnoten?

Rund 50 Prozent der Kinder in Deutschland haben Angst vor schlechten Noten. Kinder aus armen Familien sind noch häufiger betroffen. Trotzdem ist die überwiegende Mehrheit der Eltern überzeugt: Wir brauchen Noten! Sie sind einfach zu verstehen, gelten als Ansporn zum Lernen und als objektiv. Doch kann man mit sechs Ziffern wirklich die Leistung eines Kindes beurteilen - und das gerecht?

Quarks & Co erklärt was in Noten drinsteckt.



Unsere Spendenwand

Bereits zum Licht-Bazar im November 2013 haben wir in der Mensa im Erdgeschoss unsere Spendenwand eingeweiht, seitdem wird sie immer größer.

Jede Spende, die wir erhalten, wird mit einem Baustein gewürdigt und sichtbar gemacht. Machen auch Sie mit! Mehr Informationen finden Sie hier.