Herzlich willkommen!

In unserer Grundschule und unserer Gesamtschule lernen Kinder und Jugendliche gemeinsam. Selbstbestimmt. Individuell. Mit Begeisterung. Sie kommen gerne zur Schule. Das ist uns besonders wichtig!


WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!

  

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams in der Grundschule und in den Jahrgängen 5 und 6 der Gesamtschule suchen wir im Rahmen einer  ELTERNZEIT-VERTRETUNG schnellstmöglich, spätestens bis zum 31. Januar 2022, durch eine*n GRUNDSCHULLEHRER*IN oder eine*n GESAMTSCHULLEHRER*IN.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Wir suchen in der Grundschule und in der Gesamtschule Verstärkung durch Förderlehrer*innen. Mehr Informationen finden Sie hier.  

 

Ab dem 1. Januar 2022 möchten wir eine*n SOZIALPÄDAGOG*IN/ SOZIALARBEITER*IN/ HEILPÄDAGOG*IN in Teilzeit einstellen. Mehr Informationen finden Sie hier.






Wozu brauchen wir Schulnoten?

Rund 50 Prozent der Kinder in Deutschland haben Angst vor schlechten Noten. Kinder aus armen Familien sind noch häufiger betroffen. Trotzdem ist die überwiegende Mehrheit der Eltern überzeugt: Wir brauchen Noten! Sie sind einfach zu verstehen, gelten als Ansporn zum Lernen und als objektiv. Doch kann man mit sechs Ziffern wirklich die Leistung eines Kindes beurteilen - und das gerecht?

Quarks & Co erklärt was in Noten drinsteckt.


Unsere Spendenwand

Bereits zum Licht-Bazar im November 2013 haben wir in der Mensa im Erdgeschoss unsere Spendenwand eingeweiht, seitdem wird sie immer größer.

Jede Spende, die wir erhalten, wird mit einem Baustein gewürdigt und sichtbar gemacht. Machen auch Sie mit! Mehr Informationen finden Sie hier.