„Ich habe heute eine wunderbare Schule erleben dürfen: lernbegierige Schüler, frohes, interessiertes Schaffen, aufmerksame individuelle Lernbegleitung, vielfältige bedürfnisorientierte Methoden, ausgeprägtes Sozialverhalten, gelebte Inklusion, Lernen als Lebensraum.“

Winfried Schneider von der Software AG Stiftung im Sommer 2015

 

Die Montessori-Schule versteht sich als Lern- und Lebensort für alle. Wir freuen uns über Hospitanten anderer Schulen, aus Montessori-Diplomkursen oder Studienseminaren, über Studierende, Schulgruppen, Eltern oder die interessierte Öffentlichkeit.

 

Ihre Hospitation findet an einem ganz normalen Schultag für uns statt. Sie hospitieren zunächst im jahrgangsgemischten Unterricht einer Klasse, je nach Interesse in der Grundschule oder der Gesamtschule (Sekundarstufe I, Jahrgänge 5 bis 10). Im Anschluss reflektieren Sie die Hospitation mit einem Teammitglied und können Fragen stellen.

 

Da die Kapazitäten begrenzt sind, ist eine frühzeitige Anmeldung notwendig.

 


Hospitationstermine 2017/2018

Hospitationen für interessierte Eltern

 

Mittwoch, 27. September 2017 (8.30-9.30 Uhr) Tag der offenen Tür

Donnerstag, 28. September 2017 (8.30-9.30 Uhr) Tag der offenen Tür

An diesen beiden Tagen ist keine Anmeldung erforderlich! 

 

Allgemeine Hospitationstermine für Eltern - 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Alle Hospitationstermine bedürfen vorab einer telefonischen Anmeldung.

 

Donnerstag, 30. November 2017

Dienstag, 16. Januar 2018

Mittwoch, 9. Mai 2018

 

Bitte melden Sie sich am Hospitationstag im Sekretariat. 

 

Hospitationen für Pädagogen, Lehrer, Studierende, Seminare usw.

Zeitraum 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr 

 

Unsere Hospitationstermine für das SJ 2017/18 werden am 25.09.2017 auf unserer Internetseite veröffentlicht. Die ersten Hospitationsterminen starten nach den Herbstferien (ab dem 15.11.2017).