Gründungssitzung im Juni 2004
Gründungssitzung im Juni 2004

Die Gründungsinitiative, aus der der Trägerverein unserer Schule hervorging, besteht aus einer Gruppe von etwa 25 Ehrenamtlichen mit verschiedenen Qualifikationen, darunter Lehrer, Erzieher, Eltern, Erziehungswissenschaftler, Juristen, Betriebswirtschaftler und Studierende. Der Vorstand des Trägervereins "Montessori-Schule Münster e.V." besteht aus sechs Personen und wird von einem Aufsichtsrat kontrolliert.


Zeitlicher Abriss

September 2003

Beginn der Gründungstreffen im Montessori-Zentrum der Universität Münster und erste Gespräche mit Vertretern der Bezirksregierung Münster

  

Sommer 2004

Gründung des Trägervereins Montessori-Schule Münster e.V. und Eintragung in das Vereinsregister

  

Oktober 2005

Gründung der Fördergemeinschaft Montessori-Schule Münster e.V.

  

November 2005

Start des Aufnahmeverfahrens für das Schuljahr 2006/2007

  

Dezember 2005

Einreichung der Unterlagen zur Schulgenehmigung bei der Bezirksregierung Münster

  

26. Juli 2006

Erteilung der endgültigen Genehmigung der Montessori-Schule Münster als staatlich anerkannte Ersatzschule durch die Bezirksregierung Münster

  

August 2006

Eröffnung der Montessori-Grundschule Münster und Aufnahme des Schulbetriebs mit zwei altersgemischten Klassen

 

17. November 2006

Offizielle Einweihung

 

April 2007

Der Arbeitskreis „weiterführende Schule“ bestehend aus Pädagogen und Eltern beginnt mit der Arbeit

  

August 2008

Eröffnung einer vierten Klasse - Endausbau der Grundschule erreicht

 

November 2008

Einreichung des Antrags für die Genehmigung der Montessori-Gesamtschule Münster

 

Juli 2009

Genehmigung der Montessori-Gesamtschule Münster - Integrative Gesamtschule der Sekundarstufe I

  

August 2009

Eröffnung der Gesamtschule mit einem 5. Jahrgang

 

Juni 2015

Verabschiedung des ersten Abschlussjahrgangs der Gesamtschule nach der 10. Klasse